fbpx

Das Team

Hier findet ihr alle Informationen über die Trainer.

Christoph Mezgolits

Obmann & Trainer

Christoph Mezgolits
mezgo Angriff

Ausbildungen Volleyball :

2020                                   Beachvolleyball Instruktor 2020
2018                                    Fachvorträge von Nationalteamtrainer Beachvolleyball
2000                                   1. Semester Trainerausbildung Volleyball – BAFL Wien
1999                                    Lehrwart Volleyball – BAFL Graz
1996 – 2001                       Studium Sportwissenschaften, Sportmanagement in Wien und Graz

Berufserfahrung Volleyball:

Seit 08/2018                      Gründung Beachvolleyballverein „Beach Champs“
2009 – 2010                        Volleyballcotrainer DIXI Felixdorf
2008 – 2009                        Volleyballspielertrainer Sauerbrunn Sixers
1999 – 2001                        Beachvolleyballtrainer Spitzenteam Hirner / Reiter & Manager
1997 – 1999                         Event Marketing – Organisation und Mitveranstaltung einer                                                                 Österreichweiten Beachvolleyball – Serie
1993 – 2011                         aktiver Beachvolleyballspieler – bestes Ranking Nr. 60,Turniersiege
1989 – 2011                         aktiver Volleyballsport in verschiedenen Mannschaften 1 KL- 2 BL
1995 – heute                       Neubau & Management Beachvolleyballanlage Steinbrunner See
1989 – 1993                        Schulmannschaft Volleyball – Schulmeister 1991, 1992

Sportlebenslauf

Mehr über Christoph Mezgolits
Jaroslav BICIAN

Trainer

Jaroslav BICIAN

Ausbildungen & Berufserfahrung Volleyball :

1984 – 1988     Uni. – Fakultät für Körperliche Erziehung und Sport – Ausrichtung: Volleyball Trainer
Abschluss: Staatliche Abschlussprüfung Diploma Trainer –  Komensky Uni – Bratislava
1999 – 2001        Doktorantes Studium: Abschluss: Doktor. Abschlusspruefung: PaedDr. (Dr.Pedag.). Komensky Universität – Bratislava
2010/Juli            Volleyball – Int.Seminar FIVB Trainer Level 2 – Kamnik (SLO)
2016/März u. Juni           Abschluss: Beach Volleyball Instruktor – BSPA Linz

BISHERIGE  TÄTIGKEIT:
1988 – 1989        Bundesheer  – Volleyballtrainer in CZE – VTJ Rakovnik
1987 – 1991        VTC Pezinok – Spielertrainer – 1.SK Liga
1991 – 1994        Slowakischer  Volleyball Verband in Bratislava/SK/  – Sportdirektor
1994 – 1997        Spielertrainer  – Zug und Adliswil (Schweiz)

               Trainer: Nati A – Damen Tornado Adliswil

               Tornado Adliswil – Herren  Nati B – /CH/

1997 – 2015        Volleyballtrainer – Sport Vereinigung Schwechat (1.Bundesliga – Herren, Nachwuchstrainer, Europa cup Teilnahme,
1997 – laufend Sportlehrer in versch. Gymnasiums, SHS und VS in Schwechat, Rannersdorf und Wien)
2000 – 2004        Team Trainer  – National Trainer Österreich –  Kadetten u. Junioren, ÖVV

2009 – 2010        Volleyballtrainer(Assistant) – hotVolleys Wien (MEVZA – Herren, Europa cup Teilnahme)
2010 – laufend   Kurs Leiter und Instruktor: Universität  Wien-Universitätssportinstitut Wien (USI)
2015 – laufend   Lehrbeauftragte – Volleyball  BSPA Wien  – Winter Semester 
2016 – laufend   Kurs Leiter und Instruktor – BeachVolleyball – USI  und als Trainer tätig  bei verschiedenen Beach Kurse und Workshops in Österreich, Slowakei, Tschechien, Zypern
2015/16              UVF Melk – 1.BL Damen 
2016/17              Hot Volleys Ybbs – 2.BL Damen 

Heinz Wernhart

Trainer

Heinz Wernhart

Ausbildungen & Berufserfahrung Volleyball :

  • Mehrjährige Erfahrung als Trainer im Hallenvolleyball (Vamos Union Volleyballverein Mattersburg)
  • ehemaliger Spieler in der 2. Bundesliga (Hallenvolleyball)
Thomas Thaler

Trainer

Thomas Thaler

Ausbildungen & Berufserfahrung Volleyball :

  • Ehemaliger Top 50 Spieler in der Österreichischen Beachvolleyball Rangliste
Lorenz Petutschnig

Trainer

Lorenz Petutschnig

Lorenz Petutschnig (* 13. Februar 1993 in Bad Sauerbrunn) ist ein österreichischer Beachvolleyballspieler.

Karriere

Petutschnig belegte 2010 bei der U20-Europameisterschaft in Catania mit Lukas Hirsch den 19. Platz. Im gleichen Jahr wurde er mit Christoph Dressler in Porto Fünfter der U19-Weltmeisterschaft und der U18-EM. Bei der U19-WM 2011 kam er mit Tobias Winter in Umag erneut auf den fünften Rang. Die U20-EM in Tel Aviv beendeten Petutschnig/Winter auf dem siebten Rang und beim U23-Wettbewerb in Porto wurde Petutschnig mit Dressler wieder Neunter.

Mehr Infos auf Wikipedia (Link)

Alexander Ehrenhofer

Trainer

Alexander Ehrenhofer

Ausbildungen & Berufserfahrung Volleyball :

  • 5 Jahre Erfahrung
  • C-Cups / Pro Tour
  • Beachvolleyball Workshops mit Martin Plessl